[Lichtobjekte] neunzig° design, Tumblelight

Als Designer sind wir normalerweise vom Anspruch getrieben, makellose Dinge zu gestalten. Reproduzierbare Produkte, die in großen Stückzahlen vom Fließband fallen und wie ein Ei dem anderen gleichen. Diesmal ist Alles anders. Für Licht.Gestalten soll das Lichtobjekt ein Unikat werden. Ein Objekt mit einzigartigem Charakter, mit Ecken und Kanten. Auf der Suche nach dem richtigen […]

Weiterlesen →

[Lichtobjekte] Daimler AG, AMG-Nightlight & Ein Licht für die Welt

In der Projektplanung gab es mehrere gute Ideen. Wir haben uns demnach für die besten zwei Ideen entschieden. Diese haben wir, die Auszubildenden der Daimler AG, technisch umgesetzt. Dabei war das „AMG-Nightlight“ mit der Autofelge unser größeres Projekt, da wir mehr praktisch zu erarbeiten hatten. Das Projekt liegt uns sehr am Herzen, da es für […]

Weiterlesen →

Franz Eppli erklärt die Live-Auktion am 16.12.

Herr Eppli, was gefällt Ihnen am Konzept von Licht.gestalten2013 und warum unterstützten sie dieses Wohltätigkeitsprojekt? Ich finde es sehr spannend, was aus einer banalen Grundausstattung mit Phantasie und Können entstehen kann. Charity oder Benefiz Auktionen haben bei Eppli schon seit Jahrzehnten Tradition. Wenn es um eine gute Sache geht sind die Eppli Mitarbeiter gerne und […]

Weiterlesen →

[Lichtobjekte] Steiff, “Let there be Light”

Eigentlich hätte es ja auch ein Teddybär sein können − was man(n) und Frau von Steiff ja sicher auch erwartet hätte. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass der älteste (bekannte! ) gegliederte Artikel von Steiff der Affe 60PB aus dem Jahr 1903 ist. Das was historisch gesehen am weitesten zurückliegt, kann bei genauer Betrachtung das […]

Weiterlesen →

[Lichtobjekte] planlight GmbH, Lichtgestalten

Ursprünglich war die Idee, passend zum Thema „Herzenssache“, ein leuchtendes Herz. Das erschien uns jedoch zu kitschig. Wir wollten etwas machen, was wir uns selbst irgendwo hinstellen würden. So entwickelten sich dieses Herz zu Strichmännchen und diese nach und nach zu Gestalten. Nun ging es an die Umsetzung. Beim Material schwankten wir zwischen Stahl, der […]

Weiterlesen →

[Lichtobjekte] Trigema “Girl light”

„Wir setzen unser Shirt in Szene“ – die Grundidee für das Lampenprojekt „Herzenssache“. Anhand einer Modellpuppe wurde ein Lampenschirm aus Altpapier geformt.   Zusammen mit der Designabteilung von TRIGEMA, haben Auszubildende im Fach Modenäherin, Stoffe, Zutaten, Motive und Design selbst entwickelt und so ein Lichtprojekt geschaffen, dass das Shirt mit Licht in Einklang bringt.   […]

Weiterlesen →

[Lichtobjekte] Freie Kunstschule Schiltach Karla Kreh “Pro-fil”

Was könnte die Lichtgestalten besser auszeichnen als ein Profil mit Innenlicht. Profil versinnbildlicht: den Faden finden, einen Querschnitt ziehen, oder auch Struktur wahrnehmen. Es zeigt einen Schattenriss, eine Linie (fil, französisch Faden) zwischen Licht und Schatten. Menschen profilieren sich, finden ihre Struktur, heben sich hervor. Sie zeigen sich im Licht, sie zeigen ihr Licht. Profile […]

Weiterlesen →

[Lichtobjekte] Sascha Zeus & Michael Wirbitzky SWR3 Comedy, Schwarzwälder-Kirsch-Lampe

Die SWR3 Moderatoren Sascha Zeus und Michael Wirbitzky haben für Licht.Gestalten2013 eine original Schwarzwälder-Kirschtorte zusammen mit dem Bühler Künstler Jörg Kräuter gestaltet. Kreativ-Team: Sascha Zeus, Michael Wirbitzky und Künstler Jörg Kräuter

Weiterlesen →

[Lichtobjekte] ETTLIN AG Magic Moon

Licht hat neben einem rein praktischen Nutzen auch eine psychologische Komponente: Es schafft Atmosphäre, setzt Akzente und beeinflusst Stimmungen. Vor diesem Hintergrund hat die ETTLIN AG mit dem ETTLIN lux® 1324 MagicGewebe ein völlig neuartiges Effektgewebe auf den Markt gebracht, das dem Medium Licht eine weitere, in- spirierende Dimension verleiht: die räumliche Tiefe. Ganz eigens […]

Weiterlesen →

[Lichtobjekte] Andreas Hoppe Der fliegende Sonnenaufgang

Während einer Drehpause zu einer weiteren Folge von Tatort (Titel: Blackout, Sendetermin Oktober 2014) im Juni 2013 in Baden-Baden, nahm sich SWR Tatort-Kom- missar Mario Kopper alias Andreas Hoppe einen ganzen Tag Zeit, um mit Jugendlichen von Riverside Kustomz ein Lichtobjekt zu gestalten. Riverside Kustomz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, freier Träger der Jugendhilfe, Bildungsträger […]

Weiterlesen →